Ü50 des SV 09 ist drittbestes Team im Kreis

25.05.´19

Ü50 des SV 09 ist drittbestes Team im Kreis

Am vergangenen Samstag nahmen unsere Oldies an der diesjährigen Kreismeisterschaft in Marienfeld teil. Es galt sich gegen fünf andere Teams zu beweisen. Erster Spielpartner waren unsere Freunde aus Rosbach. Unsere Truppe gestaltete das Spiel zwar überlegen, brachte die Kugel aber nicht im Tor unter. Da machte es die Spvgg besser, indem sie einen Fehler ausnutzte und Klaus Gering ohne Chance blieb. Wenigstens gelang durch den erstmals für die Ü50 agierenden Dirk Müseler der Ausgleich. Zweiter Gegner waren die Kameraden aus Troisdorf, die als Favorit in die Partie gingen. Den Sportfreunden spielte dann auch ein frühes, vermeidbares 0:1 in die Karten. Unsere Jungs zeigte sich bemüht, blieben aber im Angriff zu ungefährlich. Mit dem zweiten Treffer machten die Sportfreunde „den Deckel auf die Partie“. Im dritten Spiel hatten wir es mit dem nächsten Favoriten, dem FC Hennef 05 zu tun. Hennef bewegte sich besser und dominierte das Spiel. Logische Konsequenz war das 0:1. Unsere Herren zeigten sich aber wenig beeindruckt und glichen durch Dirk Müseler aus, der eine Vorlage von Stephan Happ eiskalt verwertete. Der FC 05 drängte auf die erneute Führung, doch die Abwehr um einen sehr gut aufgelegten Klaus Gering im Tor zeigte sich sattelfest. So musste ein Strafstoß drei Minuten vor Spielende zum 1:2 herhalten. Der dritte Treffer war schlussendlich nur noch für die Statistik wichtig. Im vorletzten Gruppenspiel galt es gegen den Wahlscheider SV endlich den ersten Sieg einzufahren. Dies gelang dann auch, denn Stephan Happ erzielte nach einem sehenswerten Solo, mit einem platzierten Schuss ins untere Toreck den verdienten Siegtreffer in einem ansonsten zähen Spiel. Letzter Gegner war Rot-Weiß Kriegsdorf eine spiel- und konterstarke Mannschaft. Unser Team war zwar überlegen, vergaß aber das Tore schießen. Bernd Stieg brachte uns mit einem Kopfball nach einer Ecke in Führung, doch schraubten wir das Ergebnis nicht weiter in die Höhe. So kam es wie es kommen musste, als Kriegsdorf mit dem Schlusspfiff den 1:1 Endstand erzielte.

Unter dem Strich sind wir mit dem Erreichen des dritten Platzes zufrieden, doch sollten wir die Augen nicht verschließen und erkannt haben, dass neben einigen guten Passagen auch ab und an Beweglichkeit und Torgefährlichkeit fehlte.

An dieser Stelle wollen wir es nicht versäumen, den Sportfreunden Troisdorf 05 zum Gewinn der Kreismeisterschaft zu gratulieren. Im entscheidenden Spiel reichte ein 0:0 gegen den FC Hennef 05, da Hennef ein Gegentor gegen den SV 09 schlucken musste. „Is klar, wer der Meistermacher war.“ 😊

Für 09 spielten: Klaus Gering, Maki Xanthopoulos, Ralf Löhr, Ayhan Mustafa, Marcus Habermann, Volker Gauchel, Frank Nauroth, Georg Göbel, Stephan Happ, Bernd Stieg, Thomas Kahn und Dirk Müseler.

Ü50 Kreismeisterschaft 2019
Hintere Reihe von links: Volker Gauchel, Dirk Müseler, Marcus Habermann, Thomas Kahn, Frank Nauroth, Ralf Löhr, Maki Xanthopoulos, Uli Lichius.
Vordere Reihe von links: Stephan Happ, Georg Göbel, Klaus Gering, Ayhan Mustafa, Bernd Stieg.

News Jugend
Möchten Sie den aktuellen Newsletter des SV09 abonnieren? Kein Problem! Klicken Sie hier und füllen das Formular aus: