Troisdorf 05 – SV 09 Eitorf I ( 1 : 0 ) 2 : 0

Troisdorf 05 – SV 09 Eitorf I                       ( 1 : 0 )                 2 : 0

 

In der ersten Halbzeit war es der schlechten Chancenverwertung der Troisdorfer geschuldet, daß wir lediglich mit 1:0 Rückstand in die Pause gingen. Mit Glück hätte Orkan Güney in der 38. Minute

fast noch das 1:1 erzielt , doch der  Torhüter des Gastgebers parierte sicher.  In der II. Halbzeit war das Spiel ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. In der 50. Minute hatte der ansonsten stark aufspielende Egbeburu Godstime, die Chance zum 1:1 ins lange Eck einzuschieben , vergab mit dem Schuss übers Tor allerdings kläglich. In der 60. Minute dann wieder für Troisdorf die Möglichkeit zum 2:0. Doch der Distanzschuss ging glücklicherweiser gegen die Querlatte.  Kurz danach ( 65. Minute) hatte Godstime erneut Pech und traf mit einem perfekten Weitschuss lediglich die Latte. In der Nachspielzeit (91. Minute) sicherte dann der Gastgeber mit dem 2:0 seinen Heimsieg.

 

Es spielten: Welter, Gitsels, Ehrich, (75. Ebeling)  Borgwardt, Demir, Godstime,  Cicekliyer, Güney, Mirzai, Cakolli, Hussan Zada,Mahdi (80. Shug)

 

News Jugend
Möchten Sie den aktuellen Newsletter des SV09 abonnieren? Kein Problem! Klicken Sie hier und füllen das Formular aus: