SV Menden – SV 09 Eitorf I ( 3 : 1 ) 6 : 3

SV Menden –   SV 09 Eitorf   I                               ( 3 : 1 )                           6 : 3

 

 

Trotz der Niederlage in Menden konnte sich unsere Mannschaft dank des Sieges von Hangelar gegen den VfR Marienfeld und des gleichzeitigen Rückzugs von Kriegsdorf aus der Kreisliga A über den Klassenerhalt freuen. Unser Team erzielte zwar nach 5 Minuten durch Okan Güney den glücklichen Führungstreffer, mußte aber bereits in der 10. Minute durch Faulelfmeter den Ausgleich hinnehmen. Danach gewannen die Gastgeber immer mehr an Überlegenheit und erzielten in der 25. Minute durch Rohn das 2:1 und nahezu mit dem Pausenpfiff durch Contempree das 3:1. In der zweiten Halbzeit zeigte unser Team kaum mehr Gegenwehr und so erhöhte Menden noch in der 50. Minute durch Hennig und in der 53. Minute durch Rühle auf 5:1.G. Schurdan erzielte in der 58. Minute das 5:2. In der 79. Minute stellte Rohn mit dem 6:2 den alten Torabstand wieder her.

Den Schlußpunkt setzte Schurdan in der 82. Minute mit dem 6:3.

 

Es spielten: Hartmann D.,.Vaupel J.   Wielpütz P. Goodstime E. Zada H, Borgwardt N., Güney O.

Schurdan G, Küpper D., Ehrich M., Mirzai M., Ebeling M., Gitsel S., Wiecewicz D.,

Shug A.

 

News Jugend
Möchten Sie den aktuellen Newsletter des SV09 abonnieren? Kein Problem! Klicken Sie hier und füllen das Formular aus: