SV Leuscheid – SV 09 5:0 (2:0)

02.10.´16

Verdiente Niederlage nach peinlicher Vorstellung

Nach der super Aufholjagd vom Kirmessonntag fuhren wir mit großer Vorfreude zum Derby nach Leuscheid, um am Ende ohne Punkte und mit einer schlechten Leistung wieder nach Hause zu fahren.
Das Spiel begann wie so oft in dieser Saison. Man verschlief die erste Viertelstunde und lag schnell mit 0:2 hinten. Was dann in der 19. Minute passierte, ist nicht erklärbar und auch nicht zu akzeptieren. Nach einem Tritt eines Leuscheiders hatte Mikail Demir sich nicht mehr im Griff. Beide Spieler sahen die rote Karte. Der Tiefpunkt eines beschämenden Nachmittags.
In den letzten 25 Minuten der ersten Hälfte kam man dann besser in die Partie und zeigte, dass man bei normaler Leistung durchaus hätte Punkten können. Doch auf die guten Ansätze folgte in Halbzeit zwei wieder spielerische und kämpferische Tristesse. So war es die logische Konsequenz, dass es in der 65. Minute 0:5 aus Sicht von Eitorf stand. Nächster Tiefpunkt war dann die Gelb-Rote Karte gegen Hüseyin Eryigit, der das verbale Kräf-temessen mit dem Schiedsrichter verlor und vom Platz musste. So verlor man in einem Spiel gleich beide Angreifer für das nächste Spiel. Das einzig Positive an diesem Nachmittag war die Leistung der restlichen neun Spieler, die in den letzten 25 Minuten kämpften und keinen Gegentreffer mehr zuließen.
In der kommenden Trainingswoche muss wieder Gas gegeben werden. Klar ist, dass man mit solchen Auftritten überhaupt nicht zufrieden sein kann. Im kommenden Heimspiel gegen Marienfeld muss man sich nun aufgrund der Sperren eine neue Elf zusammenstellen und kämpferisch eine bessere Leistung zeigen.
Für 09 spielten: Florian Welter, Jonas Brücken, Thomas Balke, Daniel Pinto (72. Jochen Fiedler), Philip Wielpütz, Nick Borgwardt, Thomas Schade, Semihcan Tosun (68. Nils-Ole Bartsch), Mikail Demir, Hüseyin Eryigit und Nicolay Greifert.

Auf Grund des Vorfalls in der 19. Minute wird der Spieler Mikael Demir mit sofortiger Wirkung und bis auf weiteres vom Trainings- und Spielbetrieb des SV 09 Eitorf ausgeschlossen.

Als Sportverein stehen wir für Werte wie FAIR PLAY und „KEINE GEWALT IM FUßBALL“ ein.

Für den Vorfall möchten wir uns besonders beim Spieler Jonas Scheibner, beim SV Leuscheid und den anwesenden Zuschauern zu tiefst entschuldigen.

 

Mit sportlich fairen Grüßen

Der Vorstand

SV 09 Eitorf e.V.

News Jugend
Möchten Sie den aktuellen Newsletter des SV09 abonnieren? Kein Problem! Klicken Sie hier und füllen das Formular aus: