SV 09 – TuS Oberpleis 0:1 (0:0)

03.08.´16
Aus im Achtelfinale gegen Landesligisten
Im Achtelfinale des Kreispokals empfing unser SV 09 den Landesligisten aus Oberpleis. Scha-de, dass zu diesem Vergleich einige wichtige Kräfte wie Nick Borgwardt, Philip Wielpütz, Tho-mas Schade, Hüseyin Eryigit, Michael Thomas, Thomas Balke und Christian Nüchel fehlten. Doch vorweggenommen zeigte unsere Truppe trotz der vielen Ausfälle eine gute Partie. Die Gäste aus dem Siebengebirge machten von Anfang an Druck, doch Trainer Michael März hatte seine Jungs hervorragend eingestellt und man agierte in einem soliden Defensivver-bund. Auf dieser Basis hatte der TuS zwar mehr Ballbesitz, konnte sich aber keine klaren Möglichkeiten erarbeiten. Wenn dann aber trotzdem mal ein Ball auf das Tor kam, war unser 18 jähriger Keeper Florian Welter zur Stelle. Prima Leistung Flo! Von Seiten der 09´er konnte man kein Offensivfeuerwerk gegen den zwei Klassen höher spielenden Gegner erwarten und so waren sporadische, schnelle Konter, über den quirligen Dominik Küpper, wenigstens ab und zu eine Entlastung der Abwehr. Torlos ging es in die Halbzeit, was als Erfolg für die Heimmannschaft zu verbuchen war. Auch im zweiten Abschnitt bot sich den Zuschauern dasselbe Bild und einige zeigten sich, wegen der fehlenden Torflut des Favoriten, enttäuscht. In der 62. Minute nützte dann alles Kämpfen nichts mehr, als der TuS einen schnellen Angriff zum 0:1 abschloss. Wer jetzt dachte in der verbleibenden halben Stunde noch ein Schützenfest zu erleben sah sich getäuscht. Die „Blau-Weißen“, um den sehr stark agierenden Kapitän Jan Ehrenstein, gaben sich nicht auf und zeigten Einstellung, Willen und Kampf. Ja so etwas gibt es in Eitorf wieder! Unsere Jungs kamen im weiteren Verlauf zwar an ihre konditionellen Grenzen, doch gelang es in den letzten zehn Minuten Oberpleis in die Defensive zu drängen und im Anschluss an eine Ecke von Dominik Küpper hatte Florian Weber den Ausgleich auf dem Kopf, doch touchierte das Spielgerät nur den Außenpfosten. In der 85. Minute hätte die Mannschaft aus dem Siebengebirge den Sack zu machen können, doch stand hier der Pfosten im Weg. Schlussendlich blieb es aber bei einem verdienten Sieg des TuS Oberpleis, dem wir im weiteren Wettbewerbsverlauf alles Gute und viel Erfolg wünschen. Ein Kompliment an unsere Mannschaft für die gezeigte Leistung. So macht der Besuch der Ewald-Müller-Sportanlage wieder Spaß.
Für 09 spielten: Florian Welter, Ansou Kante, Daniel Pinto, Max Steinbach, Jan Ehrenstein (74. Alpha Hakim Diallo), Max Stauber, Dominik Küpper , Til Kothen (77. Jerome Casper), Flo-rian Weber, Ivan Nazaruk, und Arges Demir (46. Nicolay Greifert).

News Jugend
Möchten Sie den aktuellen Newsletter des SV09 abonnieren? Kein Problem! Klicken Sie hier und füllen das Formular aus: