SV 09 II – SC Uckerath II 1:0 (1:0)

28.08.´16

Auferstanden aus Ruinen!
Mit einer 1:7 Klatsche verabschiedete sich unsere zweite Mannschaft vom ersten Spieltag. Letzter Tabellenplatz und im Heimspiel den Aufstiegsfavoriten aus Uckerath zu Gast. Im Vorfeld ging es nur darum, wie hoch der Gast gewinnen würde. Vielleicht sogar zweistellig? Na gut, aber erst einmal fängt ein Fußballspiel bei 0:0 an, man darf sich wehren, kämpfen, einen Trainer mit Ideen haben und Florian Welter im Tor. Uckerath trat mit drei ex-09´ern an und machte Druck. Doch wie eben schon beschrieben würzte 09 die Partie mit ihren Elementen. Da der Gast leichtfertig mit seinen Chancen umging, blieb unser Team im Spiel. Nach einer guten halben Stunde kam eine neue Variante des SV 09 hinzu. Das schnelle laufen. Und das kann Simon Heilmann besonders gut. Zumindest schneller als zwei Uckerather Verteidiger, dass er dann auch noch den Ball aus spitzem Winkel in die Maschen schoss, glich schon an Majestätsbeleidigung. Egal 1:0 für 09, Uckerath überrascht und stets bemüht. Halbzeit 1:0 für den Underdog. Na ja es waren noch 45 Minuten zu spielen und da wird das schon noch was. Doch weit gefehlt. Die Schützlinge von Waldemar Neufeld hatten zusehends Spaß an der Rolle des Spielverderbers und steigerten sich immer mehr. Zwar war die Anzahl der eigenen Tormöglichkeiten übersichtlich, doch ging es auch nicht darum das Torverhältnis von 1:7 auszugleichen. Die beste Möglichkeit auf Seiten des SV 09 wurde leider durch den sonst sehr souveränen Schiedsrichter zunichte gemacht, als Christian Nüchel die Abwehr überlaufen wollte, doch bei diesem Versuch umgesenst wurde. Leider wurde der Vorteil nicht erkannt und der Gästespieler nicht des Feldes verwiesen. Egal. Kann passieren. In der Schlussphase war der überragende Florian Welter zwischen den Pfosten noch zweimal gefordert, doch die Katze vom Berg war auf dem Posten. Respekt für diese Leistung, Flo! Irgendwann war dann Schluss und drei Punkte verbucht. Sicherlich hatten wir etwas Glück, doch das gehört dazu.
Für 09 spielten: Florian Welter, Michael Boguslawski, Jochen Fiedler (65. Semihcan Tosun), Max Stauber (76. Muhamet Thaci), Max Steinbach, Thomas Balke, Stephan Metesan (93. Jerome Casper), Nils Bartsch, Christian Nüchel, Arges Demir und Simon Heilmann.

News Jugend
Möchten Sie den aktuellen Newsletter des SV09 abonnieren? Kein Problem! Klicken Sie hier und füllen das Formular aus: