SV 09 Eitorf I : SV Kriegsdorf ( 1:0) 3 : 0

SV 09 Eitorf I   :   SV Kriegsdorf                             ( 1:0)                       3 : 0

 

Bereits in der 8. Minute konnte Gabriel Schurdan den verunglückten Abwehrversuch des Gästekeeper zum 1:0 Führungstreffer nutzen. Nick Borgwardt hätte in der 15. Minute noch auf 2:0 erhöhen können, doch der Schuss ging knapp übers Tor. In der 18. Minute erzielte Kriegsdorf einen Lattentreffer. Durch Tätlichkeit des Gästetorwarts an Okan Güney in der 20. Minute und einer damit verbundenen roten Karte gewann unsere Mannschaft deutlich an Übergewicht und Gabriel Schurdan krönte seine starke Leistung durch weitere zwei Treffer . Nach tollem Solo erzielte er in der 51. Minute das entscheidende 2:0 und in der 68. Minute nachdem er nur durch Foul im Strafraum am Torschuss gehindert wurde durch den verwandelten Elfmeter das verdiente Endergebnis von 3:0. Dieser Sieg sollte unserer Mannschaft das nötige Selbstbewusstsein für die nächste Auswärtsbegegnung in Oberlar geben.

 

Zum Einsatz kamen: Hartmann,Mirzai,Vaupel,Weber,Gitsels,Borgwardt,Shuk,Cincekliyer,Schurdan,Egbeburu,Güney,

Ehrich,Hussan Zada,Müseler

News Jugend
Möchten Sie den aktuellen Newsletter des SV09 abonnieren? Kein Problem! Klicken Sie hier und füllen das Formular aus: