FV Bad Honnef U10 – SV 09 Eitorf U10/I (Freundschaftsspiel) 3:4 (1:3) am 25.02.17

FV Bad Honnef U10 – SV 09 Eitorf U10/I (Freundschaftsspiel) 3:4 (1:3).

Zu Gast bei Freunden!

Im Freundschaftsspiel gegen Bad Honnef begann unsere Mannschaft sehr konzentriert und mit viel Spielfreude.

Folgerichtig ging man schon nach knapp vier Minuten durch ein Tor von Laurin Finke mit 1:0 in Führung.

Was folgte war eine sehr gute erste Halbzeit in der die Jungs durch teilweise sehr gutes Kombinationsspiel immer wieder zu Torchancen kamen.

Zwei der gut herausgespielten Chancen wurden durch Julius Hollmann zum 2:0 in der 8 Minute sowie Jasper Haupt zum 3:0 in der 23 Minute genutzt.

Justin John der diesmal für den verletzten Colin Böser zwischen den Pfosten stand war quasi beschäftigungslos, musste aber kurz vor der Halbzeit den, zu diesem Zeitpunkt überraschenden Anschlusstreffer kassieren.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit erhöhte unsere Mannschaft sogar noch, nach wiederum schöner Kombination durch Marius Dimtsis, auf 4:1.

Im sicheren Gefühl des Sieges wollte nun offenbar jeder ein Tor schießen, und das schöne Kombinationsspiel der ersten Hälfte war wie weggeblasen.

Es gab zu viele Einzelaktionen.

Darüber hinaus war man auch im Abwehrverhalten plötzlich unkonzentriert, und Bad Honnef kam bis auf 4:3 heran.

Alles in allem aber ein verdienter Sieg gegen einen Gegner, der eine Staffel über uns spielt.

Kompliment!

Spieler: Justin John (TW), Yusuf Demir, Artur Schmidt, Fabrizio Pinna, Jasper Haupt, Julius Hollmann, Laurin Finke, Hendryc Scholten und Marios Dimtsis

Möchten Sie den aktuellen Newsletter des SV09 abonnieren? Kein Problem! Klicken Sie hier und füllen das Formular aus: