FuPa Sommercheck Saison 18 / 19

Wie zufrieden seid Ihr mit der Saison 17 /18?

Mit der Saison 17 / 18 sind wir sehr zufrieden. Unsere Damen haben souverän die Meisterschaft in der Kreisliga A und damit auch den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft. An dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch an das Trainerteam Ziegenhohn / Fiedler und die gesamte Mannschaft.

Unsere 1. Herren-Mannschaft hat eine sehr gute Saison gespielt. Trainer Kosta Pentazidis und die Mannschaft haben eine super Hinrunde gespielt und die Saison absolut verdient auf Tabellenplatz sechs beendet.

Nach dem Abstieg aus der Kreisliga B musste sich unsere 2. Mannschaft erst einmal personell neu aufstellen. Sportlich sind wir nicht zufrieden, da in vielen Spielen mehr drin gewesen wäre. Trainer Max Steinbach hat seine Jungs im Griff und trotz zahlreicher Niederlagen war immer eine hohe Trainingsbeteiligung zu verzeichnen.

Gibt es eine generelle Entwicklung, die Du gezielt loben würdest?

Bereits seit der Winterpause sind unsere U19 Spieler immer näher an die Senioren herangerückt und heute schon fester Bestandteil unserer Planung für die neue Saison. Das ist eine wichtige und sehr positive Entwicklung für den Verein!

Was mich persönlich sehr freut, ist das auch neben dem Platz wieder mehr passiert. Der neue Vorstand hat eine Rückrundenauftaktparty veranstaltet und die Jungs sind gemeinsam zum DFB Pokalfinale der Damen nach Köln gefahren. Unsere Saisonabschlussfeier war gut besucht und ging bis Montagmorgen.

Stoßen neue Spieler zum Kader dazu oder verlässt jemand das Team? (Stand 04.07.2018)

Damen:

Sarah Mädel (SV Rengsdorf)

Herren:

Simon Gitsels, Dominik Hartmann, David Kähler, Niklas Müseler, Jan-Luca Quadt, Alexander Shuk, Tim Tuenker (alle U19), Maurice Fuchs und Jan Vaupel (A-Jugend Germania Windeck), Rami Baccouche (Croatia Eitorf), Godstime Egbeburu (Dürener Sportverein), Okan Güney (Genc Eitorf), Dennis Nonnen (Dollendorfer SV), Gabriel Schurdan (Ferlach / Österreich, früher Hennef 05 und TuS Oberpleis), Dawid Wiecewicz (GW Mühleip)

Folgende Spieler verlassen uns: Paul Kübler, Dominik Küpper, Leonardo Perez-Johnson, Kevin Potrykus, Thomas Schade, Frank Thomas und Koray Uygun.

Ab wann geht die Vorbereitung los?

Unsere Herrenmannschaften starten am Dienstag, den 10.07.2018 bzw. Donnerstag 12.07.2018.

Training ist immer dienstags 19:30 – 21:00, donnerstags 19:00 – 20:30Uhr und freitags (1. Mannschaft).

Testspiele:

Samstag, 14.07.2018 um 13:00Uhr gegen TSV Germania Windeck I

Montag, 23.07.2018 um 18:15Uhr gegen SG Wellingen ( in Oberpleis – Siebengebirgscup)

Freitag, 27.07.2018 um 20:00Uhr gegen Tus Oberpleis I ( in Oberpleis – Siebengebirgscup)

Sonntag, 29.07.2018 um 13:00Uhr gegen TSV Wolsdorf II

Sonntag, 05.08.2018 um 15:00 gegen TuS Winterscheid

Zudem haben wir noch 3 weitere Testspiele auf der Sportwoche des Bröltaler SC (09.-19.08.)

Testspiele können wir nur auswärts machen, da die Umkleidekabinen und Duschen in Eitorf saniert werden.

Wie lauten die Ziele für die neue Saison?

Wie jede Saison wollen wir den maximalen sportlichen Erfolg. Unsere Damen sollten so schnell wie möglich die notwendigen Punkte für den Klassenerhalt sammeln. Die 1. Mannschaft soll die gute Leistung der letzten Saison bestätigen. Für unsere 2. Mannschaft heißt es sportlich besser abschneiden als in der letzten Saison.

Für konkrete Ziele ist es aktuell noch zu früh. Hier müssen wir erst einmal abwarten, wie sich die anderen Vereine, besonders die Absteiger aus der Bezirksliga, verstärken werden. Einige „interessante“ Wechsel sind ja bereits bekannt.

Gibt es ein besonderes Highlight in der neuen Saison?

Mit Unterstützung des REWE Markt Petz und den Stickerfreunden werden wir unser erstes eigenes Stickeralbum erstellen. Aktuell laufen die Vorbereitungen und nach den Sommerferien starten wir dann. Geplant ist, dass wir noch in 2018 das erste SV 09 EITORF Panini-/Stickeralbum mit Fotos von allen Mitgliedern – von den Bambinis bis zu den Alten Herren – in den Händen halten werden.

Natürlich verweisen wir an dieser Stelle auch auf die Eitorfer Kirmes (22.09.-25.09.2018) wo wir wieder mit unserem Bierwagen und kleinem Partyzelt vor Ort und feiern werden.

____________________________________________________________________

Die Fragen beantwortete der 2. Geschäftsführer und Leiter Abteilung Senioren: Christian Koch

News Jugend
Möchten Sie den aktuellen Newsletter des SV09 abonnieren? Kein Problem! Klicken Sie hier und füllen das Formular aus: